bundesweite Mitmachaktion am 29.2. auch in Augsburg

Am 29.2.2020, dem unsichersten Tag des Jahres, startet unser Verband eine bundesweite Mitgliederwerbekampagne. Für den Start wollen wir mit einer Mitmachaktion in vielen Orten Deutschlands auf die prekäre Situation der Menschen, die aktuell Mindestlohn verdienen, aufmerksam machen. Dazu suchen wir über 100 interessierte Leute, die allein durch ihr da sein unsere Aktion unterstützen. Komm mit nach Augsburg.

(mehr …)

Hurra – Unser Programmheft ist da!

Eine kleine Broschüre gibt einen tollen Überblick auf unsere diesjährigen Angebote für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Auch dieses Jahr gilt unser besonderes Augenmerk der psychischen Gesundheit, wie z.B. durch unsere Atemkurse, unsere Schlaf- und Resilienztage, unsere Themenabende zu Burnout und Mobbing oder auch die Auszeiten. Politisch engagieren wir uns dieses Jahr besonders gegen Altersarmut. Unser Programm gibts hier zum Download und gerne auch auf Bestellung in gedruckter Form.

KAB Weißenhorn: Eine Welt Mobil – der fahrbare Weltladen am Wochenmarkt

Espresso Cargado

In Lateinamerika und Afrika werden Arabica und Robusta Bohnen für diesen aromatischen Espresso angebaut. Auch die Kilimanjaro Native Cooperative Union (KNCU) aus Tanzania leistet einen wertvollen Beitrag dazu. Die Kleinbauern leben nordwestlich von Afrikas höchstem Bergmassiv und verkaufen ihre handgepflückte Ernte über den fairen Handel. So werden sie besser entlohnt und bekommen Fair Trade Prämien, die sie vor allem in Qualitätssicherung und Bildung investieren. Aromatisch-kräftiger Geschmack und elegante Crema: So muss ein Espresso sein! Im Monat Februar bietet das EINE WELT MOBIL den Espresso Cargado im 250g Päckchen zum Probierpreis auf dem Weißenhorner Wochenmarkt an.

Themenabend in Weißenhorn: Burnout

Die Anzahl von Menschen, die seelisch erkranken und deshalb dauerhaft im Erwerbsleben beeinträchtigt sind, nimmt zu. An unserem Themenabend geht es darum, einen ersten Einblick in das Phänomen Burnout zu erhalten:

  • Welche frühen Anzeichen gibt es?
  • Was können Sie als Partner, Freund oder Kollege tun, wenn Sie vermuten, jemand könnte durch Stress oder psychische Belastung am Arbeitsplatz gesundheitlich beeinträchtigt sein?

Weitere Informationen finden Sie hier