KAB Weißenhorn: Eine Welt Mobil – der fahrbare Weltladen am Wochenmarkt

EINE WELT MOBIL – „Erdnüsse geröstet und gesalzen“

Die knackigen Hülsenfrüchte stammen unter anderem von Del Campo aus Nicaragua. Dabei handelt es sich um die erste Kooperative des Landes, die Erdnüsse über den Fairen Handel vermarktet. Kleinbauern aus Léon, Chinandega und Rivas wandern seither nicht länger in die Städte ab. Sie haben im Anbau von Erdnüssen neue Perspektiven gefunden. Durch ökologische Methoden schützen sie ihre wertvolle Existenzgrundlage. Im Monat Juni bieten wir im EINE WELT MOBIL auf dem Weißenhorner Wochenmarkt das 150g Päckchen zum Aktionspreis  an.

Gewaltfrei am Arbeitsplatz

Beleidigt, geschubst, geschlagen, getreten werden – das erleben leider einige Beschäftigte in sozialen Berufen. Und zwar am eigenen Körper wie auch bei anderen.

Wir veranstalten am kommenden Dienstag, 21. Mai 2019 von 18 bis 21 Uhr einen Seminarabend, bei dem Interessierte lernen, was sie tun können, um sich vor Gewalt am Arbeitsplatz zu schützen. Nähere Informationen gerne telefonisch unter 07309/9290310. Auch kurzfristig sind noch Anmeldungen möglich, es gibt noch freie Plätze.

„Glänzende Aussichten“ in Weißenhorn

Nun ist diese Karikaturenausstellung für 4 Wochen in Weißenhorn zu sehen. Offizielle Eröffnung ist heute, 17. Mai 2019 um 17.00 Uhr im Weißenhorner Rathaus mit Vernissage.
Bis zum 14. Juni können Sie die Bilder im Weißenhorner Rathaus, im Haus St. Claret und in Geschäften zu den üblichen Geschäfts-/Öffnungszeiten sehen. Eine Übersicht der Aussteller zum Download finden Sie mit einem Klick auf das Bild

Einen Zuschuss für den Urlaub mit der Familie…

können Sie bei uns beantragen!

Der bayerische Staat und andere Träger bezuschussen unter bestimmten Kriterien den Familienurlaub. Insbesondere Ein-Eltern-Familien können sich damit den lang ersehnten Urlaub finanziell leisten. Der Urlaub muss mind. 10 Tage dauern und in einer anerkannten Ferienstätte stattfinden.

Im Arbeitnehmerzentrum der KAB können sich Interessierte beraten lassen und den Katalog der Ferienstätten abholen.

weitere Informationen unter der Tel.Nummer 07309/9290-310