Aufkleber_Mensch

Auch 2019 geht unser Projekt-Treff weiter

Seit 2018 gibt es im Weißenhorner Arbeitnehmerzentrum eine Projektgruppe, die sich mit dem Thema Menschlichkeit im Betrieb auseinander setzt. Ausgangspunkt bei allen Gesprächen sind jeweils die Erfahrungen aus der Praxis. Mit dabei waren bisher Kolleginnen und Kollegen aus der Industrie und aus dem Bereich der Pflege- und Erziehungsberufe. Erfahrungen aus anderen Branchen wären sicher eine zusätzliche Bereicherung.

 

Herzliche Einladung an alle:

Unser Projekt  „menschlicher Betrieb“  ist als offener Treff angelegt, den wir mehrmals  im Jahr im Arbeitnehmerzentrum Weißenhorn anbieten. Für diese Austausch- und Ideenbörse nehmen wir uns jeweils Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr und beginnen immer mit einer kleinen Brotzeit. Bewusst sind wir keine feste Gruppe – jede/r (neue) Interessierte darf gerne teilnehmen bzw. reinschnuppern und auch ohne Druck mal fehlen. Wünschenswert wäre jeweils eine kurze Anmeldung, damit wir uns nicht mit der Brotzeit verspekulieren.

menschl.Betrieb-einTraum

Folgende Termine sind für 2019 geplant:

4.April; 4.Juli; 17.Oktober

Für Fragen, Anregungen oder Anmeldungen (gerne auch vertraulich) stehen wir zur Verfügung.

Martina Berndt-Hoffmann, Betriebsseelsorgerin,Tel.: 07309/9290-312

Kai Kaiser, KAB-Sekretär, Tel.: 07309/9290-311

Infos zu den Ergebnissen unsere Treffs finden sich hier