Liebe Mitglieder und Interessierte an unserem Programm,

„Glänzende Aussichten“ die Karikaturenausstellung ist noch bis einschließlich Ostermontag, 22. April geöffnet.

Die 99 Karikaturen sind zu sehen
zu den üblichen Öffnungszeiten bei:
• Laurentiushaus    täglich von 15 bis 17 Uhr
• Galerie Bittner     Do – So ab 16 – 18 Uhr)
• Ev. Kirche St. Thomas
• Kath. Kindergarten St. Laurentius
• Bürgerbüro
• Haus Tobit
• Gemeindebücherei GS Thalfingen 
• Friseursalon Teufel
• Computer Schneller
• Sonnen-Apotheke
• Gärtnerei Wuchenauer (Sandra Öfele)
• Metzgerei Högel
• Familie Röller (Austrasse 12)
• Steuerbüro Trick
• Arztpraxis Dr. Zhao
• Arztpraxis Dr. Bauer

Ein vielseitiges Rahmenprogramm rund um die Ausstellung liegt im Laurentiussaal aus.

Am Freitag, den 26. April nach dem 9-Uhr-Gottesdienst gibt es wieder Kaffee, Butterbrezel und Zopf.
Die Vorbereitungen für das Wochenende sind manchmal etwas anstrengend, deshalb tut ein Kaffee in gemütlicher Runde ganz gut.
Herzliche Einladung dazu

Bitte Termin vormerken:   Vorabend-Gottesdienst Maria 2.0   „Auf Augenhöhe in unserer Kirche am 27.04.2019“

Folgende Einladung von Martina Berndt-Hoffmann gebe ich sehr gerne weiter:

Liebe KAB-Lerinnen und KAB-Ler, liebe Frauen und Männer,
auch wenn es bis zum 1.Mai noch etwas Zeit ist, möchte ich heute schon vor den Kar- und Ostertagen auf den Beitrag der Betriebsseelsorge zum Tag der Arbeit hinweisen und herzlich einladen:

 „Europa – jetzt aber richtig  – solidarisch“

Unter diesem Thema laden wir von der Katholische Betriebsseelsorge und der evangelische kirchliche Dienst in der Arbeitswelt ganz herzlich am Tag der Arbeit, 1.Mai, zu einer Andacht in das Ulmer Münster ( Konrad Sam Kapelle / Eingang Brauttor) ein. Gestaltet wird die Andacht von Martina Berndt-Hoffmann, Betriebsseelsorgerin Donau-Iller, und Albrecht Knoch, Wirtschafts- u. Sozialpfarrer, Ulm. Beginn um 9.15 Uhr (Dauer bis ca. 9.45 Uhr) -also zeitlich so, dass  alle DGB-Veranstaltungen anschließend besucht werden können

Herzliche Grüße bis zum Wiedersehen- vielleicht ja am 1.Mai!
Martina Berndt-Hoffmann

Liebe Grüße
Rose Nestele und das Leitungsteam des Ortsverbandes Thalfingen