Jeder Mensch ist mehr wert als alles Gold der Erde“,

dieser Satz bewegt uns, die KAB Ortsgruppe Thalfingen,
und treibt uns in unserer Arbeit an. Es geht um „Wertschätzung“,
unabhängig vom Alter, vom Können und Wissen, vom gesellschaftlichen Ansehen,
von Beruf, Status, Besitz oder der Herkunft.

Jesus ist allen Menschen mit Wertschätzung begegnet,
seinem Beispiel folgend hat die KAB Ortsgruppe Thalfingen den alljährlichen KAB Gottesdienst am Sonntag den 11.3.18 unter den Leitsatz „Jeder Mensch ist mehr wert als alles Gold der Erde“ gestellt.

Gottesdienst 2018_03

Die zahlreichen Gottesdienstbesucher wurden mit den Worten: „Du bist wertvoll!“ begrüßt. Bestärkt wurde diese Aussage durch das Überreichen von „wertvollen“ goldbesprühten Steinen.

Im Glaubenszeugnis von Martina Berndt Hofmann nahm die Betriebsseelsorgerin Bezug zu Joseph Cardijn, ein Priester der insbesondere die Nöte der arbeitenden jungen Menschen im Blick hatte und bereits 1912 mit dem Aufbau der CAJ (christliche Arbeitnehmer Jugend) begann. Doch auch mit aktuellen Beispielen aus unserer Lebens- und Arbeitswelt, machte Frau Berndt Hofmann die Notwendigkeit, Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen, deutlich.

Wir sind eingeladen unsere Haltung „nicht gschimpft ist globt genug“ gegen eine offene, achtsame und wertschätzende Haltung einzutauschen und uns überraschen zu lassen was dies bei unserem Gegenüber auslöst.

Wertschätzung zeigen durch ein Wort der Anerkennung,
durch die Zeit die ich schenke,
durch Hilfe die ich gerne anbiete, und auch gerne annehme
durch kleine aufmerksame Gesten
oder einfach nur durch ein Lächeln.

Nach dem Gottesdienst gab es Gelegenheit diese Impulse beim Stehkaffe im Foyer umzusetzen, und siehe da: viele lobende und wertschätzende Worte über Gottesdienst, Deko und die leckeren Kuchen sorgten für eine wunderbar offene Gesprächsatmosphäre und wertvollen Begegnungen.