Corona bringt das Arbeitsleben durcheinander

Viele Beschäftigte fragen sich gerade nach arbeitsrechtlichen Fakten rund um die Auswirkungen der Pandemie. Kann ich zuhause bleiben? Muss ich ins Büro, wenn die Kollegen husten? Diese und andere Fragen beantwortet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales auf seiner Homepage… (Sie verlassen unsere Internetpräsenz)

Bei rechtliche Detailfragen können sich unsere Mitglieder gerne an unsere Mitarbeiter im KAB-Arbeitnehmerzentrum wenden.

Auch wenn gerade vieles abgesagt wird, Mitmenschlichkeit und Solidarität bleiben immer angesagt.

Das Corona-Virus verändert gerade zunehmend unser Leben. Viele Maßnahmen werden getroffen, um uns zu schützen bzw. die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und wir alle müssen unseren Beitrag leisten, dass wir diese Zeit gut überstehen.

All das hat auch Auswirkungen auf eure Arbeit. Ihr merkt das schon seit einiger Zeit und müsst damit umgehen. Neben Angst und Sorge ist auch viel Solidarität zu spüren. Kolleginnen und Kollegen sind füreinander da, sind Gesprächspartnerin und Gesprächspartner oder organisieren konkrete Hilfe.

Eure direkten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sind der Betriebsrat, der Personalrat, die kirchlichen Mitarbeitervertretungen und natürlich die Gewerkschaften.

Sollte darüber hinaus der Wunsch nach einem persönlichen Gespräch bestehen, dann sind wir von der Betriebsseelsorge und der KAB für euch da. Wir nehmen uns gern Zeit zum Zuhören und Reden oder können mit überlegen, wenn konkrete Hilfe gebraucht wird.

Ganz herzlich danken wir für eure Arbeit und denken gerade besonders an alle Kolleginnen und Kollegen im medizinischen und pflegerischen Bereich und an alle, die im Handel arbeiten und noch längere Öffnungszeiten und Sonntagsarbeit stemmen sollen.

Wir bleiben erreichbar!

KAB Thalfingen: Hilfsangebote in Thalfingen:

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder der KAB Thalfingen
Heute wünschen das KAB Team Euch einfach mal für die nächsten Tage oder auch Wochen alles Gute vor allem Gesundheit. Man weiß nicht, wie lange dieser Zustand des „Eingesperrtseins“ dauert, aber wenn wir ihn unbeschadet überstehen, können wir alle froh und dankbar sein.

Nehmt das Angebot der KjG Thalfingen an, die für uns und besonders auch für die Älteren unter uns hier in Thalfingen einkaufen wollen!
Ansprechpartnerin und Ansprechpartner sind:
Maja Pokar 01733017062 und Marius Frank 017647107971
Natürlich sind im Moment unsere Veranstaltungen und auch die unseres Kreis-Verbandes abgesagt
Wir melden uns, wenn wieder alles seinen gewohnten Gang geht.
Habt bis dann eine gute Zeit
Euer KAB Team aus Thalfingen

„Es tut uns leid!“

Leider müssen auch wir alle derzeit geplanten Veranstaltungen auf noch unbestimmte Zeit verschieben. Wir tragen damit Sorge, dass sich niemand durch Teilnahme an unseren Angeboten mit dem aktuellen Corona-Virus infiziert. Wir hoffen, dass möglichst viele Menschen gesund bleiben und wünschen allen die erkrankt oder aufgrund der Pandemievorschriften außer Gefecht sind, eine baldige Rückkehr der Gesundheit und der Normalität. Sobald sich die Gesamtlage klärt, werden wir unsere Angebote wieder aufgreifen und neue Termine setzen.

Die Arbeit und damit auch die Beratungsangebote unseres Teams im Arbeitnehmerzentrums stehen zu den üblichen Öffnungszeiten unverändert zur Verfügung.

Atemangebote 2020 in Weißenhorn

„Atem ist eine führende Kraft in uns,
Atem ist Urgrund und Rhythmus des Lebens,
Atem – ein Weg zum Sein.“

Schön, dass Sie sich näher über unsere Atemangebote informieren wollen. In unseren Atemkursen erfahren Sie Unterstützung, wenn Sie…

  • gestresst sind und sich nach innerer Kraft und Ruhe sehnen, die auch in Beruf und Alltag Bestand hat,
  • Ihre Gesundheit stabilisieren möchten,
  • sich und ihren Körper empfindungsbewusster, durchlässiger und lebendiger erfahren wollen,
  • den Eutonus (= optimales Gleichgewichtzwischen Über- und Unterspannung) erleben möchten,
  • den eigenen Atem- (Lebens)-Rhythmus, das eigene Maß finden wollen,
  • den Wunsch haben, sich selbst zu erfahren und zu entwickeln,
  • Ihre Kreativität wieder entdecken und leben möchten,
  • neue Wege gehen und sich auf Veränderungen einlassen wollen,
  • Selbstverantwortung anstreben,
  • Ihre empathischen Fähigkeiten vertiefen möchten,
  • Gespräche aufmerksamer, einfühlsamer und klarer führen möchten,
  • sich spirituellen Dimensionen, Seins- und Sinnfragen öffnen wollen.
(mehr …)