KAB trauert um Edgar Hüber

edgar2
Plötzlich und unerwartet ist unser Mitglied Edgar Hüber aus Wullenstetten verstorben. Nach einer bewegenden Trauerfeier unter Leitung von Pater Timotheus hat heute eine große Trauergemeinde Abschied nehmen müssen.
Edgar war seit 1990 Mitglied in der KAB Witzighausen-Wullenstetten, seit 2009 Mitarbeiter und Aktivposten in der Vorstandschaft. Sein Rat, seine Ideen und Vorschläge und seine helfende Hand waren eine wichtige Stütze unseres Vereinslebens. Besonders erwähnen möchte ich seine langjährige  Mitarbeit im Witzighauser „Fairlädle“, seinen großartigen Dienst als Fotograf unseres Vereinslebens und als zuverlässiger Fahrdienst.
Unser Ortsverband und auch ich persönlich haben einen ganz besonderen Freund verloren. Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken erhalten.

Edgar1

Lieber Edgar,
ruhe in Frieden!

Alfred Ummenhofer im Namen der Vorstandschaft

Orientierungslos beim Einkauf?

Interessierte KonsumentInnen und MitarbeiterInnen in der Eine-Welt-Arbeit erhielten beim Informationstag der KAB Iller-Donau am 07. Juli 2018 im Haus der Begegung in Senden  einen Wegweiser durch das Label-Labyrinth. 
Frau Sandra Dusch-Silva, Referentin der Christlichen Initiative Romero e. V. (CIR) IMG_20180707_111944950informierte etwa 35 TeilnemerInnen – darunter MitarbeiterInnen der Weltläden in Senden und Weißenhorn – über die sozialen und ökologischen Herausforderungen von der Rohstoffgewinnung über Produktion und Handel bis zum Konsumenten. IMG_20180707_112614261
In dem von der CIR erarbeitetem Wegweiser durch das Label-Labyrinth zeigte sie, welchen Kennzeichnungen man vertrauen kann und welche nur dem Marketing dienen. Bei diesem Label-Check stehen die Kriterien
Soziales, Ökologie und Glaubwürdigkeit im Vordergrund.

Diesen Wegweiser durch das Label-Labyrinth erhalten Sie in unserem Büro (Gebühr 2,00 €)

IMG_20180707_091536718

Bilder: Kai Kaiser

Herzlichen Dank an die Südwest-Presse für die Bereichterstattung zu diesem Tag

hier der Link zum Bericht 

„Glänzende Aussichten“

 

Karikaturenausstellung Glaenzende Aussichten

Karikaturenausstellung Glänzende Aussichten

Aufgrund der guten Resonanz zu unserer Ausstellung im April im Weißenhorner Stadtgebiet und der großen Nachfrage nach den Begleitbüchern haben wir unseren Bestand aufgefüllt und können wieder diese Bücher mit den 99 Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen anbieten (Gebühr 5,00 €).

Kommen Sie einfach bei uns im Arbeitnehmerzentrum vorbei: Weißenhorn, Günzburger Str. 45, 2. Stock

KAB Thalfingen: Monatsprogramm Juli 2018

Liebe Mitglieder und Interssierte an unserem Programm,  Thalfingen aktuell

am Freitag, den 20. 7. gibt es nach dem 9-Uhr-Gottesdienst wieder Kaffee, Butterbrezel und Zopf.

Am Dienstag, den 24. Juli treffen wir uns wieder zur „Meditation in der Laushalde“.
Abfahrt ist um 19.15 am Laurentiushaus.
Bitte eine Decke mitbringen und auf entsprechende Kleidung achten.
Wir hoffen auf gutes Wetter und freuen uns auf den Abend.

Herzliche Einladung zu diesen Veranstaltungen.
Anschließend sind Sommerferien, wir wünschen eine fröhliche, erholsame Zeit und eine gesunde Rückkehr

Rose Nestele und das Leitungsteam